Jeder hat sie frei: Drei Wünsche an die Gemeinde

Wunschzettelabgabe bis Heiligabend

Es ist eines von mehreren konkreten Ergebnissen aus der Perspektivtagung der Gemeindevertretung vom 09. November 2013:

Die direkte Frage an alle Einwohner und Einwohnerinnen nach deren Wünschen.

Die Idee entstand aus dem Vorgehen in den Niederlanden, wo im vergangenen Jahr jeder Bürger aufgefordert war, einen Wunsch aufschreiben und nach Den Haag zu schicken. Die Zusammenstellung aller Wünsche ist dann kommentiert jedem Niederländer ins Haus geschickt worden: Wie wir meinen ein hervorragendes Beispiel für direkte Einbindung in die Gestaltung eines Landes oder, wie in unserem Fall, einer Gemeinde.

Gesagt - getan: Der Wunschzettel kommt!

Jetzt wird der Gedanke konkret umgesetzt: An diesem Wochenende wird jede Einwohnerin und jeder Einwohner in Thandorf und Schlagsülsdorf, auch die Kinder, gleich welchen Alters!, einen persönlich adressierten „Wunschzettel“ im Briefkasten finden!

Über die angefügte Datei kann er zudem heruntergeladen werden, drei Wünsche an die Gemeinde kann jeder nun notieren. Der Wunschzettel ist und bleibt anonym, bis zum Heiligabend soll er in den eigens dafür am Gemeinschaftshaus angebrachten Briefkasten eingeworfen werden!

Ich bitte die Eltern der Kinder, die mit dem Lesen noch nicht so weit sind, ihnen den Gedanken zu erklären und sie zu bitten, ihren Wunsch in Form eines Bildes zu Papier zu bringen und ebenfalls in den Wunschkasten ein zu werfen.

Vorstellung in der Einwohnerversammlung

Gleich im neuen Jahr wird sich die Gemeindevertretung mit den  Wünschen befassen, sie zusammen fassen, sie auswerten und Strategien entwerfen, um möglichst viele der Wünsche erfüllen zu können.

In der Einwohnerversammlung am 31. März 2014 wird diese Zusammenfassung, aber auch die ersten Ergebnisse, allen Einwohnern und Einwohnerinnen vorgestellt werden. Zu dem Abend sind, ganz wichtig, auch die Kinder und Jugendlichen mit eingeladen; schließlich sollen auch sie sehen, was aus ihren Wünschen geworden ist!

image-8321
image-8322

 

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert