Laterne, Laterne...

Trotz des schon ziemlich herbstlichen Wetters war der Laternenumzug der Freiwilligen Feuerwehr mit anschließendem Herbstfeuer ein schönes Ereignis.

 

 

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Thandorf hatten zum Umzug eingeladen, und so trafen sich am Samstag Abend gegen 18.00 Uhr Familien mit großen und kleinen Kindern vor dem Ausbau. 

 

 

 

 

 

 

Vom Feuerwehrauto erklang statt des Horns die passende Musik, und sogar an ausreichend Fackeln für die größeren Kinder war gedacht worden. So setzte sich der Umzug kurz nach 18.00 Uhr in Bewegung, und man erschien rechtzeitig zu Bratwurst und Klopsen vom Grill am Dorfteich, wo ein stattliches Feuer in Gang gesetzt wurde.

 

 

 

 

 

Bei Glühwein, Bier und Limonade wurde es ein geselliger Abend für jeden, der kam.

 

 

 

 

 

 

Vom Ausbau...
Vom Ausbau...
quer durch Thandorf...
quer durch Thandorf...
...bis zum Herbstfeuer am Bauernteich.
...bis zum Herbstfeuer am Bauernteich.

 

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert