Laternenumzug und Herbstfeuer

Auch in diesem Jahr lud die Freiwillige Feuerwehr Thandorf wieder zum Laternenumzug mit anschließendem Herbstfeuer.

image-7528
Am Ausbau ging es los -

Dazu erschienen nicht nur die beiden jüngsten Thandorfer - die noch gefahren wurden - sondern auch viele kleine und große Kinder, die Sinn für die Romantik und die Geselligkeit eines solchen Anlasses mitbrachten. 

Um kurz nach 18.00 startete der Umzug, wie versprochen, beim Ausbau, um dann bei fortschreitender Dämmerung auf den Dorfteich zuzuwandern. Unterwegs stießen noch einige Einwohner hinzu, die sich schon auf das Beisammensein am Herbstfeuer freuten.

Das Feuer wurde denn auch bei Ankunft des Umzuges in gewohnt professioneller Weise entzündet und wärmte trotz des einsetzenden Nieselregens mehrere Stunden lang allein schon durch seinen Anblick.

Grillwürstchen und Bratklopse erfreuten sich eines ebenso regen Zuspruchs wie Glühwein, Bier und alkoholfreie Getränke, die von der Feuerwehr wieder angeboten wurden. Für die Kinder gab es auch in diesem Jahr wieder Knüppelkuchen, der an einem kleinen Extrafeuer gebacken werden konnte.

image-7529
bis hin zum Herbstfeuer am Bauernteich.
image-7530
image-7531

 

image-7532
image-7533
image-7534
image-7535
image-7536
image-7537

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert